Deutsch & PC
Früher und intensiver Erwerb der deutschen Sprache für Zuwanderkinder in der Grundschule.

Förderer

Deutsch & PC ist ein Herzstück der individuellen Förderung von Zuwandererkindern in Hessen. Das Hessische Kultusministerium und die Gemeinnützige Hertie-Stiftung haben sich im Jahr 2000 als engagierte Partner für eine umfassende Förderung von Zuwandererkindern zusammengetan. Mit Deutsch & PC wurde in gemeinsamer Arbeit eine effiziente Fördermaßnahme für Grundschulen mit einem hohen Zuwandereranteil geschaffen.

Warum „Deutsch & PC“?

Sprache ist ein zentraler Schlüssel zu schulischem Erfolg und einer gelungenen Integration. Viele Kinder zugewanderter Eltern kommen in die Schule, ohne die deutsche Sprache so zu beherrschen, dass sie dem Unterricht problemlos folgen können. Verspäteter oder unzureichender Spracherwerb verursacht schulische Probleme, die bereits in der Grundschule beginnen und sich beim Übergang in weiterführende Schulen fortsetzen.

Weitere Information zu diesem Thema finden Sie unter folgendem Link. Im Darmstädter Echo vom 6.06.2008 erschien dieser Artikel über die Arbeit in der Schule.